Main-Post: Standpunkt: Zweiter Schritt vor dem ersten

In ihrem Kommentar zum vorhergehenden Artikel, schreibt Frau Baumeister unter anderem:
„Wie ernst allerdings soll man einen Beschluss nehmen, der den zweiten Schritt geht, bevor der erste gemacht ist? Der ein Stück der Trasse endgültig auf ein Flurstück festlegt, bevor überhaupt geklärt ist, wie der gesamte Weg grundsätzlich möglich und machbar ist?“

100% Förderung

Dass es auch anders geht, zeigt das Beispiel Frickenhausen / Segnitz. Trotz einer „bösen“ Behörde, einer Gemeinde arm wie eine Kirchenmaus, werden die 4,5km zwischen den beiden Gemeinden nun zügig umgesetzt, schreibt Gerhard Meißner in seinem Main-Post Artikel vom 26.08.2014.

Förderung: 100%, Kosten: 144,44€ pro lfd. Meter.

Die Unterschriftensammlung ist beendet

westlicher Ortsausgang in Theilheim

Heute ging die Online Petition bei Open Petition zu Ende. Die Unterschriftenlisten bei den örtlichen Firmen hatten wir schon vor ein paar Wochen eingesammelt. Insgesamt haben 1.505 Unterzeichner unsere Aktion unterstützt. Mit einer so starken Unterstützung hatten wir so nicht gerechnet. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Unterzeichnern bedanken. Das war aber nur der erste Schritt.

Auch wenn sich gerade abzeichnet, dass ein gemeinsamer Termin vor den Sommerferien zur Übergabe der Unterschriftenlisten an die Adressaten unserer Petition nicht mehr zu verwirklichen ist, bleiben wir dran. Sollte sich zeitnah kein Termin finden lassen, nehmen wir halt die Politiker, welche an einem unserer Termine teilnehmen können.

„Die Unterschriftensammlung ist beendet“ weiterlesen